In Kürze - Warhammer Fantasy Roleplay 3rd Edition

03.12.10, 13:42:39 von kellermeister
Nachdem es bei mir dieses Jahr nicht mit der Messe in Essen hingehauen hat, habe ich mich aus Frust glücklich gekauft und mir die 3rd Edition von Warhammer Fantasy Roleplay zugelegt. Ich spiele seit 1987 die 1st Edition von Games Workshop und bin durch das neue Konzept von Fantasy Flight Games neugierig geworden. Vieles gab es über die schwere Box zu lesen - von Brettspiel und Beutelschneiderei bis hinzu Rollenspielinnovation reichen die Meinungen und, nachdem ich mich durch die 4kg Box gewühlt habe und die erste Probesession nun hinter mir liegt könnt Ihr meine Meinung zu diesem Spiel in Kürze hier hören.
Die deutsche Veröffentlichung läßt noch etwas auf sich warten und steht uns wahrscheinlich im Frühjahr 2011 ins Haus; doch schon hat sich das Konzept geändert und statt der fetten Box kann die Spielergemeinde ein 300 Seiten Hardcover und eine Reihe von Zusatzboxen erwarten.

WHFRP 3 Ed. bei Fantasy Flight Games

WHFRP 3 Ed. bei Heidelberger

Download MP3 (0,9 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Greifenklaue sagt:
    Das Konzept, dass die Box wieder aufgesplittet wird, fährt wohl auch FFG mit der nächsten Auflage.

    Sehr interessant hierzu auch der Werkstattbericht im RPG-Radio.

    -> http://www.rpg-radio.de/2010/10/22/episode-53-werkstattbericht-feder-schwert/
  2. Kellermeister sagt:
    Das ist richtig. Feder&Schwert und Heidelberger sind da nicht die Vorreiter sondern die Erüllungsgehilfen von FFG. Nachdem in Roseville die Entscheidung getroffen wurde den Content der WHFRP-Box mit den Core-Rules auf drei Hardcover Bände zu splitten und mit neuem Inhalt aufzufüllen mussten die deutschen Lizenznehmer natürlich mitziehen. Dabei ist in den neuen Büchern der Inhalt der bisher erschienen Publikationen (Core-Box, Edge of the Night, Adventurer Tool Kit, Winds of Magic, Signs of Faith und dem GM Tool Kit)teilweise enthalten, also zum Bsp. die Karrieren die in den unterschiedlichen Boxen bis dato enthalten waren. Darüber hinaus werden die "Spielhilfen", will heißen die KArten und Counter aus der dicken Box dann in seperaten Boxen erscheinen.

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.